.

Die Spritzgussfertigung am Standort
Motzen hat 90 Jahre Tradition.

Präzisionsformteile aus Gummi & Kunststoff

Die Motzener Kunststoff- und Gummiverarbeitung GmbH ist ein IATF-zertifiziertes Spritzguss-Unternehmen und bietet Komplettlösungen im Bereich spritzgegossener Präzisionsformteile und Baugruppen aus Gummi, Kunststoff sowie deren Verbund mit anderen Werkstoffen an.
Über die Analyse, kompetente Beratung bis hin zur fachmännischen Durchführung und Produktion – in unserem Haus erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand. 

0
Jahre
0m2
Produktionsfläche
0
Mitarbeiter
0%
IATF Zertifiziert
Gummispritzguss

Gummispritzguss

Durch das Gummispritzgießen sind wir in der Lage die verschiedensten Präzisionsteile aus Gummi herzustellen.
2K-Spritzguss

2K-Spritzguss

Der 2K-Spritzguss ermöglicht es die Materialeigenschaften von 2 verschieden Werkstoffen in einem Spritzvorgang zu verbinden.
Kunststoffspritzguss

Kunststoffspritzguss

Wir fertigen mit modernsten Spritzgussmaschinen Präzisionsteile aus verschiedensten Kunststoffen in höchster Qualität.
Werkzeugbau

Werkzeugbau

Wir garantieren kurze Reaktionszeiten, da wir die Werkzeuge für unsere Spritzgussbauteile inhouse fertigen.
Konstruktion & Entwicklung

Konstruktion & Entwicklung

Bei der Konstruktion von Spritzgussbauteilen müssen viele Details beachtet werden - z.B: Effizienz hinsichtlich: Kosten und Qualität
Endbearbeitung & Montage

Endbearbeitung & Montage

Motzener Kunststoffe garantiert Ihnen eine hochwertige, gleichbleibende und gewissenhafte Endbearbeitung.

Unendliche Anwendungsmöglichkeiten.
Wir verwirklichen Ihre Vision!

Unsere Stärke liegt im über die Jahrzehnte gewachsenen Expertenwissen insbesondere in den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Automotive, Nutzfahrzeug-, Bergbau-, Agrar-, Hausgeräte- und Elektroindustrie. Wir prüfen und entwickeln Ihre Bauteile vom technischen Entwurf bis zur fertigen Serienproduktion. Dabei beraten wir Sie bei der funktionellen Materialauswahl und der spritzgussgerechten Gestaltung Ihrer Bauteile. Mit unseren hausinternen Möglichkeiten realisieren wir in kürzester Zeit ein optimal ausgelegtes Werkzeug und einen effizienten Produktionsprozess mit allen Nacharbeits-, Veredelungs- und Kontrollanforderungen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Die Spritzgussverarbeitung am Standort Motzen hat eine sehr lange Tradition.

Bereits in den zwanziger Jahren begann am Standort Motzen die Kunststoffverarbeitung. Das Spritzgießverfahren war über die Jahrzehnte die Grundlage des Erfolges und alle technologischen Varianten wurden durchlebt und gestaltet. Dabei haben wir über 1.000 verschiedene Erzeugnisse für die verschiedensten Industriezweige konstruiert und produziert. Bis 1980 wurden an diesem Firmenstandort ausschließlich thermoplastische Werkstoffe im Spritzgießverfahren auf Maschinen zwischen 30 und 160 t Schließkraft verarbeitet. 1980 erfolgte eine Umprofilierung und die gesamte Anlagentechnik erlebte eine Umstellung auf die Verarbeitung von Elastomeren im Spritzgießverfahren.

Anfragen